G-0FVX4B36X6

PROGRAMM

3 -TAGES-RADTOUR DURCH CHILOÉ

reloj

3 TAGE / 2 NÄCHTE

dificultad_baja

MITTEL

excursiones2

PROGRAMMZUSAMMENFASSUNG

traductor
banderas

Auf der Suche nach einem Wochenendausflug oder einfach wenig Zeit? Dieses Programm bietet eine gute Dosis Abenteuer beim Radeln auf wenig befahrenen Nebenstrecken. Genießen Sie die Natur in vollen Zügen ohne dabei den Kontakt zu unserer so typischen Inselkultur zu verlieren.

Tag 1: Abholung durch lokalen Reiseleiter, Einstellung der Fahrräder und Sicherheitseinführung. Radtour zum Naturmonument Islotes de Puñihuil (28 km/17 Meilen).  Bootstour zur Pinguinkolonie und Mittagessen inklusive.

Tag 2: Transfer von Castro nach Dalcahue. Von dort per Rad zur Insel Quinchao. (40 km/ 24.8 Meilen). Mittagessen inklusive

Tag 3: Transfer von Castro nach Chonchi. Von dort per Rad zum Nationalpark Chiloé an den Seen Huilinco und Cucao vorbei. Mittagessen bei einer ländlichen indigenen Gemeinde. Wanderung im Nationalpark Chiloé  auf dem Naturlehrpfad “Sendero El Tepual” . Eintrittsgebühr inklusive. Rücktransfer nach 18:00 Uhr.

 

Anmerkung: Die Bootstour zur Pinguinkolonie in Puñihuil wird von September bis März angeboten und ist abhängig von den klimatischen Bedingungen. Chiloétnico organisiert diese Bootsfahrt mit dem Bootsbetreiber Bahía Puñihuil. der ebenso wie Chiloétnico bei SERNATUR (der nationalen Tourismusbehörde) registriert ist.

START-/ENDPUNKT

Puerto Montt/Puerto Varas (Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie an anderer Stelle abgeholt oder abgesetzt werden möchten und auch, wenn Sie Fragen zum Programm haben.)

NICHT INBEGRIFFEN

Essen, falls es nicht explizit erwähnt ist, Trinkgelder, Extras und Flugtickets

UNTERKUNFT

: 2 Übernachtungen mit Frühstück in Castro
Alle Programme verstehen sich inklusive zweisprachigem lokalen Reiseleiter, Transport, Erstehilfeausrüstung und Steuern. Bei diesem Programm sind außerdem Fahrräder, Sicherheitsausrüstung, Begleitfahrzeug und Reparaturdienst für Fahrräder inbegriffen.

 

ANMERKUNG

In den Wintermonaten April bis August, wenn die Magellan und Humboldt Pinguine die Kolonie in Puñihuil verlassen, fahren wir stattdessen mit dem Fahrrad zur Spanischen Befestigungsanlage Fuerte San Miguel de Ahuí aus dem 18.Jahrhundert auf der Halbinsel Lacuy. (42 km / 25 Meilen)

ERFORDERLICHE AUSRÜSTUNG

impermeable
zapatilla
tanquedeagua
bloqueador
CH012.12
CH012.8
CH012.5

RESERVIEREN