G-0FVX4B36X6
excursiones2

AUSFLUG

traductor
banderas

Diese faszinierende Ganztagestour führt uns in den Nordwesten der Insel Chiloé, um dort Küsten- und Waldvögel zu beobachten.

Am Morgen geht es von Castro zum Naturmonument “Islotes de Puñihuil”, wo wir eine Bootstour um die 3 kleinen Inseln machen. Hier nisten jedes Jahr zwei Pinguinarten gemeinsam, die Humboldt und die Magellanpinguine. Weitere Vogelarten, die wir beobachten können sind die Flugunfähige Dampfschiffente (Tachyeres pteneres) oder die Buntscharbe (Phalacrocorax gaimard)

Zurück am Strand setzen wir unsere Fahrt auf einer Nebenstraße fort bis in das Gebiet von Chepu.  Bei einem Agrotourismus Anbieter genießen wir hausgemachte Küche bevor wir eine einfache Wanderung durch den Wald machen. Es bestehen gute Chancen endemische Vogelarten von Patagonien wie den Chucao (Scerolchilus rubecula) und den Hued Hued (Pteroptochos tarnii) zu beobachten.

Abends Rückfahrt nach Castro.

ANMERKUNG: Die Bootstour in Puñihuil hängt von den klimatischen Bedingungen ab.

LEISTUNGEN

Transfers, Bootstour in Puñihuil, Mittagessen bei Agrotourismusanbieter, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Steuern

ERFORDERLICHE AUSRÜSTUNG

impermeable
zapatos
tanquedeagua
bloqueador

Wichtig: Die Bootstour in Puñihuil organisiert Chiloetnico mit dem Bootstourenanbieter Bahía Puñihuil. Beide Unternehmen sind bei SERNATUR (der Tourismus Behörde) registriert.

CH014.2
CH014.5
CH014.9
CH014.11

RESERVIEREN