G-0FVX4B36X6
excursiones2

AUSFLUG

traductor
banderas

Auf dieser Tour erkunden wir einen Teil des Naturerbeweges “Das Archipel Chiloé: Feuchtgebiete, Vögel und Kulturen”, welches zum Programm des Erhalts der Strandvögel von Chiloé gehört.

Es geht morgens von Castro aus zum Vogelbeobachtungszentrum der Bahía Pullao, wo wir etwas über die Feuchtebietevögel, die die Bucht besuchen, erfahren. Dazu gehört zum Beispiel die Hudsonschnepfe (Limosa haemastica) und Vögel, die das ganze Jahr hier leben wie unter anderem der Schwarzhalsschwan (Cygnus melancoryphus) und das Gelbschnabel-Bläßhuhn (Fulica armillata)

Nach diesem Besuch geht es weiter nach Dalcahue, wo wir mit einer kleinen Fähre auf die Insel Quinchao übersetzen. Unser erster Halt ist das Feuchgebiet von Chullec, welches auch zu dem Naturerbeweg gehört. Nach der Vogelbeobachtung genießen wir hier bei einem kleinen Agrotourismus Anbieter ein Mittagessen in Strandnähe. Zum Abschluß besichtigen wir in dem Örtchen Achao die dortige Weltkulturerbekirche, eine der ältesten Kirchen des Archipels.

Abends kehren wir nach Castro zurück.

LEISTUNGEN

Transfers, Eintrittsgelder, notwendige Ausrüstung für Vogelbeobachtung, MIttagessen, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Steuern

 

ERFORDERLICHE AUSRÜSTUNG

impermeable
zapatos
tanquedeagua
bloqueador
CH015.2
CH015.5
CH015.6
CH015.7

RESERVIEREN